Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Hettlingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Hettlingen
Gemeinde Hettlingen

Sportinfrastruktur Hettlingen - Nutzung mit Schutzkonzept ab 11.05.2020 (COVID-19)

Ab dem 11. Mai werden die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus im Bereich Sport gelockert. In sämtlichen Sportarten sind Trainings in Kleingruppen bis zu 5 Personen ohne Körperkontakt und unter Einhaltung der nötigen Schutzmassnahmen wieder erlaubt. Wettkämpfe und Sportveranstaltungen sind aber weiterhin verboten.

Der Gemeinderat hat entschieden, dass die Sport-Vereinstätigkeit ausserhalb des Schulbetriebs in den Sportinfrastrukturen der Politischen Gemeinde mit eigenverantwortlicher, strikter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln sowie dem geforderten Schutzkonzept für die jeweilige Sportart wieder stattfinden kann. Bitte halten Sie sich betreffend die Details (z. B. Schutzkonzept) an Ihre übergeordneten Verbände. Das Versammlungsverbot gilt nach wie vor.

Wir bitten um Kenntnisnahme, dass dies nur mit Einhaltung und Sicherstellung der Hygiene- und Verhaltensregeln durch den Verein in Kleingruppen bis 5 Personen (inkl. Leiter*in) gemäss Aussenanlage- und Turnhallen-Schutzkonzepten möglich ist (z. B. Garderoben geschlossen, Material oberflächendesinfiziert oder idealerweise eigenes Material mitbringen). Die Sport-Infrastruktur muss 10 Minuten vor Trainingsbeginn des nächsten Vereins bereit sein (desinfiziert und verlassen), so dass sich die Vereine/Gruppen nicht kreuzen (Versammlungsverbot). Ein Aufenthalt im Foyer oder in den Aufenthalts-/Verkehrsflächen ist nicht erlaubt. Dies erfordert Solidarität, Verständnis und Respekt.

Falls Sie beabsichtigen, die Vereinstätigkeit mit vorgeschriebenem Schutzkonzept wieder aufzunehmen, bitten wir Sie, dies vorgängig Florian Oetterli per E-Mail mitzuteilen. Wir gehen davon aus, dass zu diesem Zeitpunkt das Schutzkonzept vorliegt und jederzeit vor Ort vorgewiesen werden kann.

Die übergeordneten Stellen und Infrastrukturverantwortlichen behalten sich Kontrollen betreffend Schutzkonzept und Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln ausdrücklich vor.

 

Lockerungen für Sport-Trainings und Spielen im Freien

Konkret heisst das, dass im Breitensport ab 11. Mai 2020 Trainings in sämtlichen Sportarten mit plausibilisiertem Schutz-Konzept stattfinden können. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und das Bundesamt für Sport (BASPO) haben gemeinsam mit den Kantonen und Swiss Olympic einen Orientierungsrahmen erarbeitet. Auf der Grundlage dieses Rahmens erarbeiten die Verbände für die eigene Sportart Schutz-Konzepte. Die Schutz-Konzepte sind nicht bewilligungspflichtig, sondern sind bei Kontrollen vorzuweisen. Weitere Informationen sind unter "Sport" https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/haeufig-gestellte-fragen.html#2104476666 zu finden.

 

Nutzung der Sportanlagen durch Vereine und Gruppierungen

Ein besonderes Augenmerk gilt der Nutzung von Schulsport-Anlagen. Grundsätzlich kommt folgende Regelung zur Anwendung:

  • Die generelle Sperrung der Schul-Anlagen ist aufzuheben. Sollten sich Menschen auf der Schul-Anlage ausserhalb des Schul-Betriebs treffen, gelten die Abstands-Regeln bzw. das Versammlungs-Verbot (nicht mehr als 5 Personen). Wichtig: Während des Schul-Betriebs (z. B. in den Pausen) dürfen sich auch grössere Kindergruppen auf den Pausenplätzen bzw. dem Schulhaus-Areal aufhalten.
  • Während des Schul-Betriebs ist eine Nutzung der Sporthallen und -anlagen durch externe Personengruppen (inkl. Sportvereine) untersagt.
  • Nach Beendigung des Schul-Betriebs ist die Nutzung unter Beachtung der obgenannten Regeln möglich. Dies gilt insbesondere für die Sport-Vereine. Auch diese müssen für ihren Trainings-Betrieb ein Schutz-Konzept vorweisen können (bei Kontrollen). Hier sei auf die Beispiele auf der Website des Bundesamts für Sport verwiesen https://swissolympic.ch/ueber-swiss-olympic/news-medien/News.html.

 


Dokumente Schutzkonzept_Turnhallen_20200507.pdf (pdf, 220.0 kB)
Schutzkonzept_Aussenanlage_20200507.pdf (pdf, 219.0 kB)
plakat_neues_coronavirus_so_schuetzen_wir_uns.pdf (pdf, 1676.9 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Mai 2020
  • Druck Version
  • PDF