nächstes Ereignis

Bevölkerung

 

Die Bevölkerung

Vom 30. Mai 1634 datiert das erste Bevölkerungsverzeichnis von Hettlingen. 58 Haushaltungen wurden gezählt und 274 Seelen. Pro Haushalt ergab dies eine durchschnittliche Personenzahl von 4,71. Das Durchschnittsalter der Einwohner konnte mit 24,35 Jahren errechnet werden. Dabei dürfen wir freilich nicht vergessen, dass seit der Pest von 1629 erst fünf Jahre vergangen waren. Die Bevölkerung von Hettlingen, ohne die von auswärts stammenden Knechte und Mägde, verteilte sich auf die Altersjahre nach Jahrzehnten in folgender Weise:

Alter:                        Anzahl:
0-10                         72
11-20                       54
21-30                       40
31-40                       24
41-50                       34
51-60                       18
61-70                         9 
71-80                         2 
81-90                         1

Die drei ältesten Dorfbewohner zählten 1634 71,76 und 81 Jahre. Die 55 Familien wiesen 44 Knaben und 52 Mädchen auf. Hinzu kamen noch sieben Neffen und acht Nichten, die in einzelnen Familien miterzogen wurden. 
Hettlingen ist stark gewachsen und hat heute ca. 3000 Einwohner/innen. Die genaue Einwohnerzahl kann jederzeit bei der Gemeindeverwaltung verlangt werden.

zur Übersicht


Gedruckt am 22.04.2019 10:34:17